Datenschutzerklärung

Die Kontaktdaten des Unternehmens:
Name: Bianca Kummer
Telefonnummer: 07551 936045
Mobil: 0175 4334 100
E-Mail Adresse: info@koerperarbeit-und-tanz.de
Unternehmensbezeichnung: Körperarbeit und Tanz
Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Name: Bianca Kummer
Telefonnummer: 07551 936045
E-Mail Adresse: info@koerperarbeit-und-tanz.de
Unternehmensbezeichnung: Körperarbeit und Tanz

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Körperarbeit und Tanz verarbeitet personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeuetet, die Daten der Nutzer werden nur bei Vorliegen einer gestzlichen Erlaubnis bearbeitet. D.h., insbesondere wenn die Datenverarbeitung zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen, sowie Onlineservices erforderlich, bzw. gestzlich vorgeschrieben ist, eine Einwilligung der Nutzer vorliegt, als auch aufgrund unserer berechtigten interessen( Interesse an der Analyse, Optimierung und Verbesserung des Onlineangebotes), insbesondere bei der Reichweitenmessung, Erhebung von Zugriffsdaten sowie Einsatz von Diensten von Drittanbietern.
Im Hinblick auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage der ab 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzverordnung (DSGVO), wir darauf hingewiesen, dass die Rechtsgrundlage der Einwilligungen Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSVGO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung und Durchführung vertraglicher Maßnahmen Art. 6 Abs. 1 lit. b DSVGO und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSVGO ist.
Körperarbeit und Tanz trifft organisatorische, vertragliche und technischeSicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschrifetn der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch hier verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern (nachfolgend gemeinsam als „Drittanbieter“) eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Drittanbieter stattfindet. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gestzliche vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden, neben der ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verarbeitungen, zur Erfüllung unserer Pflichten und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie Erfüllung gesetzlicher Pflichten verarbeitet. Zu diesen Leistungen gehört die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienste-, Service-, und Nutzerleistungen.
Körperarbeit und Tanz übermittelt die Daten der Nutzer nur an Dritte, wenn dies für Abrechnungszwecke notwendig (z.B. an einen Zahlungsdienstleister) oder für andere Zwecke, wenn diese notwendig sind, um die vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern zu erfüllen.
bei der Kontaktaufnahme mit Körperarbeit und Tanz (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, übermittelt.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen.
Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen.
Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können.
Online-Anzeigen-Cookies können Sie über folgende Links verwalten:
http://www.aboutads.info/choices für die USA
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices für Europa

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Das Angebot auf unserer Webseite erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Beispiele für solche Angebote sind Karten von Google-Maps, YouTube-Videos, Facebook, oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es diesen Anbietern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern.
Wir bemühen uns sehr, nur solche Drittanbieter einzubeziehen, die IP-Adressen allein zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Wir haben dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Drittanbieter gegebenenfalls die IP-Adresse speichert. Diese Speicherung kann zum Beispiel statistischen Zwecken dienen. Sollten wir von Speicherungsvorgängen durch Drittanbieter Kenntnis erlangen, weisen wir unsere Nutzer unverzüglich auf diese Tatsache hin.
Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Service wir auf unserer Webseite nutzen. Sie finden Sie ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Server Logfiles

Körperarbeit und Tanz erhebt auf Grundlage der berechtigten interessen Daten über jeden zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Logfiles).
Wir verarbeitenb auf Grundlage unserer berechtigten Interessen automatisch Informationen in Logfiles, die ihr Browser automatisch an uns vermittelt. Dies sind: -Browsertyp/ Browserversion – verwendetes Betriebssystem – Referrer URL – Hostname des zugreifenden rechner – Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wir nicht vorgenommen.
Körperarbeit und Tanz speichert in Logfiles die IP-Adresse Ihres Rechners für 30 Tage und löschendiese dann, bzw. verkürzen sie so, dass kein Personenbezug mehr herstellbar ist. Die IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihr Internet-Anbieter Ihrem rechner vorrübergehnd oder auch dauerhaft zuweist.
Die Logfile-Daten werden von Körperarbeit und Tanz ausschließlich zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Dienste verwendet ( z.B. Fehleranalyse, Gewährleistung der Systemsicherheit und Schutz vor Missbrauch.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Körperarbeit und Tanz behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderung des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die glt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern einwilligung der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhälntnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.
Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand 30.05.2019